Um den Staffelsee

Tour für Ausdauersportler: 93 Kilometer, 900 Höhenmeter

Einer der schönsten Streckenabschnitte: Der Rad- und Fußweg am Südufer des Staffelsees.
Einer der schönsten Streckenabschnitte: Der Rad- und Fußweg am Südufer des Staffelsees.

 

Mit einer Länge von 93 Kilometern und fast 900 Höhenmetern ist diese Tour um den Staffelsee - von Bad Tölz aus - ein richtig dicker Brocken. Umsteigen aufs Rennrad? Das ist hier nicht möglich, fast die Hälfte dieses Ausflugs findet auf (gut bis sehr gut befahrbaren) Schotterstraßen statt. Mit Trekking– oder Tourenrad könnte man die Fahrt auch unternehmen — entsprechende Kondition vorausgesetzt. Die Plagerei lohnt sich, diese Tour gehört landschaftlich zu den schönsten, die wir zu bieten haben. Wem die Streckenlänge zu happig ist, der kann übrigens relativ problemlos abkürzen: Wer Start und Ziel nach Bichl verlegt, kommt mit rund 60 Kilometern deutlich glimpflicher davon. Von  Sindelsdorf als Ausgangspunkt wären es nur etwa 50 Gesamtkilometer. Von dieser Variante raten wir allerdings ausdrücklich ab, weil dabei einige der landschaftlich schönsten und genussreichsten Passagen auf der Strecke bleiben würden.

Es lohnt sich, reichlich Zeit einzuplanen und unterwegs innezuhalten. Nicht nur zum Brotzeitmachen in einem der Biergärten entlang der Strecke. Naturliebhaber kommen beispielsweise bei der Pflanzenvielfalt im Naturschutzgebiet am Staffelsee auf ihre Kosten. Im Loisachmoor zwischen Sindelsdorf und Benediktbeuern bietet sich ein Zwischenstopp an der Vogelbeobachtungsstation an. Und im Hochsommer ist es kein Fehler, Badebekleidung einzupacken.

 

Zur Kartendarstellung auf GPSies.com bitte hier klicken.

Die Tour als GPS-Track zum Download im gpx-Format.
UmDenStaffelsee.gpx
GPS eXchange Datei 278.7 KB
Die Tourenbeschreibung zum Download im pdf-Format.
Staffelsee.pdf
Adobe Acrobat Dokument 453.5 KB